Werkatelier

Kreativraum für Dich.
Mit uns.

Werkatelier Hegnerhof

Du sprühst vor Kreativität – dir fehlt aber ein Raum, um dich auszuleben? Du arbeitest gerne allein, bist gleichzeitig auch froh um inspirierende Inputs von anderen Kreativen?

Oder du möchtest dein Wissen im gestalterischen- und kreativen Bereich an Interessierte weiter geben? Dir fehlt der passende Raum um dein Wissen zu vermitteln?

Dann schau vorbei, in unserem Werkatelier im wunderschönen Hegnerhof. 

Offenes Atelier 

Wir unterstützen dich bei technischen Fragen. Wenn dein Schaffen mal ins Stocken gerät, helfen wir dir gerne mit wertvollen Inputs weiter. Wir lernen voneinander und inspirieren uns gegenseitig. Wir bieten dir eine passende Infrastruktur und Werkzeuge, damit du mit zahlreichen Materialen arbeiten und experimentieren kannst – von Ton und Gips, über Zeichnen und Malen bis zu Holz. Vorhandene Materialien können zum Einkaufspreis bezogen, oder Eigenes mitgebracht werden.

Das Werkatelier verfügt über einen Keramik- und Rakubrennofen.

Kurszeiten / Kurskosten 

Offenes Atelier jeweils am Mittwoch, 17 – 20 Uhr: CHF 20 plus Material zum Einkaufspreis.
Das Atelier bleibt während den Schulferien geschlossen.

Weiterbildungskurse an Wochenenden

Zeiten und Kosten werden individuell je nach Kursausschreibung festgelegt.

Anmeldung und Fragen: werkatelier@hegnerhof.ch 

Ausgangslage

Gemeinsamer Nenner ist ihre Neugier und Leidenschaft für Kunst und das kreative Werken. Antrieb ist ihre Freude am Experimentieren, Ausprobieren und Entdecken; Ziel und Zweck das Teilen von Ressourcen, die eigene gestalterische Entwicklung, der Austausch und die gegenseitige Inspiration.

Angebot

Das Werkatelier ist ein Begegnungsort für alle, die sich gestalterisch, kreativ und künstlerisch betätigen möchten. Die Freude am Tun steht im Vordergrund.

Offenes Atelier

Wir …

  • teilen unsere Freude am spielerischen Umgang mit Materialien und Techniken und unterstützen bei Fragen
  • lassen uns leiten von der eigenen Fantasie, von aktuellen Fragestellungen und der Eigenheiten von Materialien und Verfahren 
  • lernen voneinander und inspirieren uns gegenseitig
  • helfen mit wertvollen Inputs wenn das eigenen Schaffen ins Stocken gerät 
  • bieten eine gute Infrastruktur mit grosszügigen Arbeitsflächen
  • stellen Ton, Gips, Holz, Papier, Farben, etc. wie auch Pinsel und Staffeleien, Werkzeuge und Geräte zur Verfügung

Weiterbildungskurse

Die Wochenendkurse dienen der Weiterbildung. Das Werkatelier wird zur Plattform des Austausches von besonderem Wissen im kreativen-, gestalterischen- oder künstlerischen Bereich. 

Die Kursleiterinnen aus den Fachbereichen Kunst, Design und Gestaltpädagogik freuen sich, ihr Knowhow weiter geben zu können.

Zielgruppen

Kunstaffine und «Bastler», Gestaltungsfreudige, Kreative und Kunsthandwerker/innen. Ob alt oder jung, mit oder ohne Behinderung – für alle, die Freude am spielerischen Umgang mit Materialien und Techniken und Lust auf kreative gestalterische Prozesse haben.

Ziele

Neugierig Eintauchen in einen gestalterischen Prozess; gestalterische Kompetenzen und Begabungen fördern und entwickeln; Ressourcen teilen, austauschen und Synergien nutzen; zusammen das eigene, sowie das gemeinsame Schaffen weiterentwickeln; Freude am Tun ohne Vorgaben und den Anspruch an Perfektion zu haben.

Ausstellungen

In Absprache mit den Teilnehmenden organisiert das Leitungsteam Ausstellungen / Vernissagen.

Kursort

Kursraum im Hegnerhof mit Möglichkeiten, im Freien zu arbeiten.

Anmeldung und Fragen: werkatelier@hegnerhof.ch

Leitung

Wir sind vier professionelle Gestalterinnen mit Grundausbildungen im handwerklichen oder sozialen Bereich sowie diversen Weiterbildungen in Kunst, Gestaltung und Pädagogik.

Unser gemeinsamer Nenner ist unsere Neugier und unsere Leidenschaft für Gestaltung, Kunst und das kreative Werken. Wir haben grosse Freude am Experimentieren, Ausprobieren und Entdecken. Am liebsten zusammen mit dir.

Film vom Marmorierkurs

«Videostills vom Video zum Marmorierkurs produziert vom Filmemacher Girts Apskalns (Regie, Kamera und Postproduktion) und der Künstlerin und Kursleiterin Janka Stemmle (Schnitt)»

Kontakt

Anmeldung und Fragen: werkatelier@hegnerhof.ch